Manchmal zwingen Krankheit oder Alter jedoch dazu, die gewohnte Umgebung zu verlassen. In diesem Fall ist es wichtig, dass man sich darauf verlassen kann, in den richtigen Händen zu sein. Foto: A. Zelck / DRK e.V.
AltenpflegeeinrichtungenAlten-Pflege-Einrichtungen

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Alltagshilfen
  3. Altenpflegeeinrichtungen

Altenpflegeeinrichtungen

Ansprechpartner

Frau
Birgit Klugner

Tel.: (03581) 36 25 60
Fax: (03581) 36 25 55
sh@ich-will-keinen-spamdrk-goerlitz.de

 

Kontakt

DRK Kreisverband Görlitz
Stadt und Land e.V.

Lausitzer Straße 20-22
02828 Görlitz
Tel.: (03581) 36 24 10
Fax: (03581) 36 24 44
info@ich-will-keinen-spamdrk-goerlitz.de

Jeder möchte gern zu Hause sein. Manchmal geht das leider nicht. Zum Beispiel weil man alt ist oder krank. Vielleicht muss man dann in ein Pflegeheim. Aber auch hier soll man sich wohl fühlen.

Das Deutsche Rote Kreuz Kreisverbandes Görlitz Stadt und Land e.V. hat zwei Pflegeheime. Hier gibt es freundliche Mitarbeiter und eine wohnliche und zugleich zweckmäßige Einrichtung. Hier werden Sie besonders gut betreut und gepflegt.

Frau Birgit Klugner
(Bereichsleiter Senioren stationär /
Heimleiter DRK Altenpflegeheime)
(03581) 36 25 60
Frau Nicole Schramm
(Pflegedienstleitung)
(03581) 36 25 60
Frau Christine Hölzel
(Heimverwaltung)
(03581) 36 25 08
Email-Adressesh@ich-will-keinen-spamdrk-goerlitz.de
Frau Birgit Klugner
(Bereichsleiter Senioren stationär /
Heimleiter DRK Altenpflegeheime)
(03581) 36 25 60
Frau Katharina Scholz
(Pflegedienstleitung)
(03581) 42 89 96 40

Frau Regina Haupt
(Heimverwaltung)
(03581) 42 89 96 40

Email-Adresse
sh@ich-will-keinen-spamdrk-goerlitz.de

Was kostet ein Pflegeplatz?

Bei Pflegebedürftigkeit kann ein Antrag auf einen Pflegegrad bei der jeweiligen Pflegekasse eingereicht werden.
Die Pflegekasse übernimmt bei vollstationärer Pflege höchstens die unten ausgewiesene Pauschale entsprechend des Pflegegrades.

Ist die Entrichtung des monatlichen Heimentgeltes aus dem eigenen Einkommen nicht möglich, kann beim Sozialamt Sozialhilfe beantragt werden.

Gern geben wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch weitere Informationen und unterstützen Sie bei der Antragstellung.

Wo kann ich Näheres erfahren?

Für weitere Auskünfte setzen Sie sich bitte direkt mit den benannten Ansprechpartnerinnen in Verbindung.

Weitere Informationen finden Sie auch im Heimverzeichnis.

Hinweis: Dieser Link führt auf die Seite eines anderen Anbieters und Sie verlassen unsere Webseite.