Die Pflegeberatung des DRK. Foto: A. Zelck / DRK e.V.
PflegetelefonPflege-Beratung

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Alltagshilfen
  3. Pflegetelefon

Pflegetelefon

Ansprechpartner

Frau
Susan Wagenblaß

Tel.: (03581) 36 25 54
s.amb@ich-will-keinen-spamdrk-goerlitz.de

 

Kontakt

DRK Kreisverband Görlitz
Stadt und Land e.V.

Lausitzer Straße 20-22
02828 Görlitz
Tel.: (03581) 36 24 10
Fax: (03581) 36 24 44
info@ich-will-keinen-spamdrk-goerlitz.de

Das Pflegetelefon: schnelle Hilfe für Angehörige

Die meisten älteren Menschen haben den Wunsch, solange wie möglich selbstbestimmt zuhause leben zu können. Besonders dann, wenn der eigene Unterstützungsbedarf immer größer wird. In den meisten Fällen übernehmen Angehörige die Pflege - und stehen plötzlich vor vielen neuen Herausforderungen. Das Pflegetelefon des Deutschen Roten Kreuzes soll pflegenden Angehörigen ganz konkrete Hilfe leisten.

Wer kann das Pflegetelefon in Anspruch nehmen?

Grundsätzlich kann jeder telefonischen oder persönlichen Kontakt zu uns aufnehmen, der Fragen rund um das Thema Pflege hat oder Unterstützung bei der Bewältigung seines Alltags benötigt. Wir beantworten Ihnen Ihre Fragen und unterstützen Sie bei allen weiteren Schritten, dies kann z.B. auch die Besorgung von Pflegehilfsmitteln oder Hilfe bei der Beantragung eines Pflegegrades sein.

Das Pflegetelefon ist von Montag bis Sonntag zwischen 8.00 und 20.00 Uhr unter der Rufnummer 0 35 81 / 362 362 und außerhalb der Dienstzeiten per Anrufbeantworter zu erreichen.

Die telefonischen Beratungsgespräche sind anonym und vertraulich und möchten Angehörigen konkrete Hilfestellung für ihre individuelle Situation bieten. Außerdem informieren unsere Fachleute für Pflege gern zu weiteren Beratungs- und Hilfsangeboten in der Umgebung.

Wie geht es weiter?

Nehmen Sie bitte mit Ihrem Ansprechpartner vor Ort, siehe oben rechts, Kontakt auf.