rotkreuzkurs-eh-header-alt.jpg Foto: A. Zelck / DRK e.V.
Rotkreuzkurs Erste HilfeRot-Kreuz-Kurs für Erste Hilfe

Sie befinden sich hier:

  1. Erste Hilfe
  2. Erste Hilfe
  3. Rotkreuzkurs Erste Hilfe

Rotkreuzkurs Erste Hilfe

Ansprechpartner

Frau
Saskia Hiller

DRK Bildungszentrum Görlitz
Lausitzer Str. 9
02828 Görlitz
Tel.: (03581) 36 24 52
Fax: (03581) 36 24 44
ausbildung@ich-will-keinen-spamdrk-goerlitz.de

 

Kontakt

DRK Kreisverband Görlitz
Stadt und Land e.V.

Lausitzer Straße 20-22
02828 Görlitz
Tel.: (03581) 36 24 10
Fax: (03581) 36 24 44
info@ich-will-keinen-spamdrk-goerlitz.de

Der Rotkreuzkurs Erste Hilfe wendet sich grundsätzlich an alle Interessierten, da keinerlei Vorkenntnisse erforderlich sind. Die hohe Anzahl von Notfällen in den verschiedensten Bereichen macht es dringend notwendig, möglichst viele Ersthelfer auszubilden.

Der Rotkreuzkurs Erste Hilfe wendet sich grundsätzlich an alle Interessierten, da keinerlei Vorkenntnisse erforderlich sind. Die hohe Anzahl von Notfällen in den verschiedensten Bereichen macht es dringend notwendig, möglichst viele Ersthelfer auszubilden. Der Lehrgang Rotkreuzkurs Erste Hilfe beinhaltet folgende

Themen und Anwendungen

  • Eigenschutz und Absichern von Unfällen
  • Helfen bei Unfällen
  • Wundversorgung
  • Umgang mit Gelenkverletzungen und Knochenbrüchen
  • Verbrennungen, Hitze-/Kälteschäden
  • Verätzungen
  • Vergiftungen
  • lebensrettende Sofortmaßnahmen wie stabile Seitenlage und Wiederbelebung
  • zahlreiche praktische Übungsmöglichkeiten

"Richtig helfen können – ein gutes Gefühl!" Dieser Lehrgang liefert Ihnen die Handlungssicherheit in Erster Hilfe bei nahezu jedem Notfall in Freizeit und Beruf.

Notwendig für Ersthelfer in Betrieben und LKW-Fahrer, geeignet für Moped, Motorrad und PKW und alle, die bei Notfällen bei der Arbeit, im Straßenverkehr, Haushalt und Freizeitbereich fachgerecht helfen wollen.

Für ein Erste Hilfe Training klicken Sie bitte hier

Im gewerblichen Bereich gibt es weitere umfangreiche Regelungen zur Ersten Hilfe. Diese stehen kostenfrei im Internet auf den Seiten der Deutschen gesetzlichen Unfallversicherung Spitzenverband (DGUV) unter dem Link in jeweils aktueller Version zum Download bereit. Unter anderem finden sich dort folgende Schriften:

  • GUV R A1 wurde DGUV Vorschrift 1
  • BGG 984 wurde DGUV Grundsatz 304-001
  • GUV-I 5163 wurde DGUV Information 204-010


Wichtiger Hinweis: betriebliche Ersthelfer müssen ihre Erste Hilfe Lizens alle zwei Jahre mit einem Erste-Hilfe-Training verlängern, die Berechtigung verliert sonst ihre Gültigkeit. 

Bitte bringen Sie zum Kurs das ausgefüllte Anmeldeformular im Original mit. Wir benötigen dies für die Abrechnung bei der Berufsgenossenschaft. BGW, BGN sowie über die Unfallkasse Versicherte müssen den Rotkreuzkurs Erste Hilfe im Vorfeld bei der entsprechenden Berufsgenossenschaft bzw. Unfallkasse anmelden. Weiter Informationen erhalten Sie hier.

Ab 10 Teilnehmern bieten wir auch Inhouse-Schulungen bei Ihnen vor Ort an.

Sollte Ihnen ein geplanter Termin nicht passen, fragen Sie bitte an, wir finden eine Lösung.

Übersicht über Rotkreuzkurse Erste Hilfe

LehrgangLehrgangsumfangLehrgangsbeschreibung
Rotkreuzkurs Erste Hilfe1 Tag, insgesamt 9 UnterrichtseinheitenGrundlehrgang für alle; Voraussetzung für Führerscheine der Klasse A,B,C, Pflicht für Übungsleiter in Sportvereinen, betriebliche Ersthelfer etc.
Rotkreuzkurs EH am Kind9 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten zzgl. PausenErste Hilfe bei Kindernotfällen und Kinderkrankheiten
Rotkreuzkurs EH Sport9 Unterrichtseinheiten Für alle, die sich im Rahmen ihrer beruflichen oder freizeitlichen Sportausübung für Erste Hilfe interessieren. Voraussetzung: abgeschlossene EH-Ausbildung