Fachseminar_01.jpg
Fachseminar »Infektionsschutz«Fachseminar »Infektionsschutz«

Fachseminar "Infektionsschutz"

Ansprechpartner

Frau
Ramona Barth

DRK Bildungszentrum Görlitz
Lausitzer Str. 9
02828 Görlitz
Tel.: (03581) 36 24 52
Fax: (03581) 36 24 44
ausbildung@ich-will-keinen-spamdrk-goerlitz.de

 

Kontakt

DRK Kreisverband Görlitz
Stadt und Land e.V.

Lausitzer Straße 20-22
02828 Görlitz
Tel.: (03581) 36 24 10
Fax: (03581) 36 24 44
info@ich-will-keinen-spamdrk-goerlitz.de

Fachseminar zum Thema: Infektionsschutz
"Schnupfennase, Kratzehals, rote Flecken oder Durchfall..." Umgang mit Erkrankungen in Kindertageseinrichtungen

mit Dipl.-Psych. Marleen Jacobi
u.a. Autorin des Handbuchs zur Erziehungsgesundheit des Freistaat Sachsen

Freitag, 29. März 2019 | Von 9.00 - 15.00 Uhr
DRK Kreisverband Görlitz, Lausitzer Straße 20-22, 02828 Görlitz Königshufen

Inhalt:

Fast täglich sind Kitas damit konfrontiert, dass Eltern kranke Kinder in die Kita bringen. Pädagog/innen, aber auch Kita-Leitungen fühlen sich häufig mit dieser Situation überfordert, da sie sich nicht sicher sind, wie sie angemessen und v. a. rechtssicher damit umgehen können. Vor allem die Empfehlungen über die Wiederzulassungsrichtlinien für Schulen oder sonstigen Gemeinschaftseinrichtungen in den einzelnen Bundesländern, die von verschiedenen Beteiligten wie Kinderärzten oder den Gesundheitsämtern nicht immer einheitlich verwendet werden, tragen zu dieser Verunsicherung bei.

In diesem Fachseminar erhalten Sie:

  • einen Überblick zu typischen Infektionskrankheiten in Kita sowie deren Übertragungswege,
  • die Betrachtung des Infektionsschutzes aus der Perspektive spezifischer Regelungen für Gemeinschaftseinrichtungen wie Kitas (Infektionsschutzgesetz, Präventionsgesetz) UND des Schutzes der Beschäftigten im Umgang mit biologischen Arbeitsstoffen (Arbeitsschutzgesetz),
  • Lösungsmöglichkeiten, wie Kita-Träger und -Leitungen mit dem Thema „Erkrankungen in der Kita“ im Alltag praktisch umgehen können. Dazu gehören:

    • konkrete Infektionsschutzmaßnahmen für das Personal,
    • Reflexionen zur Haltung des Teams zum Thema,
    • aber insbesondere auch Anregungen zum Umgang mit und die Einbeziehung der Eltern, da diese die zentralen Partner bei der Umsetzung des Infektionsschutzes in Kitas sind.

Laut den. Anforderungen des § 124 Abs. 3 SGB V werden 6 Weiterbildungspunkte auf dem Zertifikat bestätigt.

Teilnahmebeitrag:

90,00 € je Teilnehmer inkl. Mittagessen und Seminargetränke.

Bitte bedenken Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist!

Voranmeldung:

Fax:      (03581) 36 24 44
E-Mail:  ausbildung@ich-will-keinen-spamdrk-goerlitz.de
oder Brief bis zum 20.03.2019

Flyer zum Fachseminar und Anmeldung finden Sie hier