Fachseminar_01.jpg
Fachseminar »Von Elternarbeit zur Erziehungspartnerschaft«Fachseminar »Von Elternarbeit zur Erziehungspartnerschaft«

Fachseminar "Von Elternarbeit zur Erziehungspartnerschaft"

Fachseminar zum Thema: »Von Elternarbeit zur Erziehungspartnerschaft«
Ohne die Eltern geht es nicht – so einfach lässt sich die Notwendigkeit einer intensiven Zusammenarbeit mit Eltern auf den Punkt bringen.

mit Prof. Dr. Malte Mienert
Entwicklungs- und Pädagogischer Psychologe

Montag, 21. September 2020 | Von 9.00 - 15.00 Uhr
Großer Saal des DRK Bildungszentrums, Lausitzer Straße 9, 02828 Görlitz Königshufen

Ansprechpartner

Frau
Ramona Barth

DRK Bildungszentrum Görlitz
Lausitzer Str. 9
02828 Görlitz
Tel.: (03581) 36 24 52
Fax: (03581) 36 24 44
ausbildung@ich-will-keinen-spamdrk-goerlitz.de

 

Kontakt

DRK Kreisverband Görlitz
Stadt und Land e.V.

Lausitzer Straße 20-22
02828 Görlitz
Tel.: (03581) 36 24 10
Fax: (03581) 36 24 44
info@ich-will-keinen-spamdrk-goerlitz.de

Inhalt:

Die neuen Bildungssätze der Bundesländer messen der Zusammenarbeit zwischen Erzieherinnen und Eltern einen hohen Stellenwert bei. Ziel der Partnerschaft von Erzieherinnen und Eltern ist es, die ganz besonderen Kompetenzen beider Seiten so zusammenzuführen, dass für die Kinder die bestmöglichen Entwicklungsbedingungen geschaffen werden können, das Kindeswohl also maximiert wird. Im Alltag kann sich diese Zusammenarbeit jedoch als schwierig erweisen, wenn unterschiedliche Ansprüche und unterschiedliche Erziehungsvorstellungen aufeinanderprallen.
 
Das diffizile Verhältnis kritischem Austausch über Erziehungsfragen und dem Anbieter – Kundenverhältnis von Kindertagesstätte bzw. Hort und Elternhaus erfordert hohes gegenseitiges Einfühlungsvermögen und diplomatisches Geschick.
 
Der Fachtag beschäftigt sich mit den Chancen, aber auch den möglichen Schwierigkeiten, die sich aus der intensiven Zusammenarbeit von Erzieherinne und Eltern in einer Erziehungspartnerschaft ergeben. Dafür wird der Begriff der Erziehungspartnerschaft erklärt und vom alten Begriff der „Elternarbeit“ abgegrenzt. Anhand von Beispielen aus dem pädagogischen Alltag werden typische Situationen erläutert, in denen partnerschaftliche Zusammenarbeit gefordert ist. Die Ziele der Erziehungspartnerschaft werden dabei deutlich gemacht. Grundlagen dafür ist ein veränderter Blick auf Eltern, der nicht die Defizite betont, sondern hilft, die vorhandenen elterlichen Kompetenzen nutzbar zu machen.

Laut den. Anforderungen des § 124 Abs. 3 SGB V werden 6 Weiterbildungspunkte auf dem Zertifikat bestätigt.

Zielgruppe:

Das Fachseminar ist offen für alle Interessierten und zu empfehlen für:

  • Fach- und Führungskräfte in Krippe, Kita, Hort und Tagespflegeeinrichtungen.
  • Gesundheits- und Sozialpädagogen.
  • Leitungskräfte.

Teilnahmebeitrag:

120,00 € je Teilnehmer inkl. Tagungsunterlagen, Mittagessen und Seminargetränke.

Bitte bedenken Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist!

Voranmeldung:

Fax:      (03581) 36 24 44
E-Mail:  ausbildung@ich-will-keinen-spamdrk-goerlitz.de
oder Brief bis zum 10.09.2020

Flyer zum Fachseminar und Anmeldung finden Sie hier