DRK_Hort_Reichenbach_an_der_GS_01.jpg
DRK-Hort Reichenbach "An der Grundschule"Kinder-Tages-Einrichtungen

DRK-Hort Reichenbach "An der Grundschule"

Ansprechpartner

Frau
Andrea Kliemann

Tel.: (03581) 36 24 20
familie.bildung@ich-will-keinen-spamdrk-goerlitz.de

 

Kontakt

DRK Kreisverband Görlitz
Stadt und Land e.V.

Lausitzer Straße 20-22
02828 Görlitz
Tel.: (03581) 36 24 10
Fax: (03581) 36 24 44
info@ich-will-keinen-spamdrk-goerlitz.de

Unser Hort auf der Gersdorfer Straße 9 befindet sich im Erdgeschoss der Grundschule Reichenbach und hat Platz und Raum für 70 Hortkinder von der 1. bis 4. Klasse.

Für alle spontanen und geplanten Aktivitäten stehen uns 5 Räume und zusätzlich einen großer Raum im neuen Schulgebäude zur Verfügung, die nach Themen mit bedarfsgerechten Materialien ausgestattet wurden und tägliche kreative Gestaltungen durch und für die Kinder zulassen. Die Kinder haben die Möglichkeit schon zu Beginn des Hortalltages aktiv und kreativ an der Nachmittagsgestaltung mitzuwirken und gemeinsam im Team zu beraten, wie allen Bedürfnissen der Teammitglieder Beachtung geschenkt werden kann.

Das Außengelände, mit einer großen Grünfläche, Klettergeräten, Sandkasten, Basketballkörben sowie einem großen Fußballplatz, lädt zum kreativem Spielen, Forschen und Bewegen ein.

Unsere Kinder sind Hauptakteure, wir Erzieher*innen sind Wegbegleiter, Impulsgeber, Moderatoren die dafür sorgen:

  • dass unsere Kinder selbständig werden,

  • sich ganzheitlich, chancengleich und frei entfalten können,

  • sich wertschätzend anderen Menschen zuwenden, 

  • eine respektvolle Streitkultur erlernen,

  • aktiv nach neuen Lösungen suchen.

... das Leben mit allen Facetten leben lernen.

Für einen reibungslosen Start in den täglichen Schulalltag besteht die Möglichkeit für Kinder des „Kleinen Europas“ und dem Grundschulhort, den Frühhort in der Grundschule zu nutzen.

Ferienzeiten werden gemeinsam mit dem „Kleinen Europa“ organisiert und finden abwechselnd in beiden Häusern statt.

Betreuung:

Kapazität:70 Plätze
davon Kinderkrippe:0 Plätze
davon Kindergarten:0 Plätze
davon Hort:70 Plätze
Integrationsplätze:0 Plätze

Öffnungszeiten:

Montag - FreitagFrühhort von 6:00 Uhr - 7:30 Uhr
Montag - FreitagHort von 11:00 Uhr - 17:00 Uhr

Kontakt:

Deutsches Rotes Kreuz
DRK-Hort "An der Grundschule"
Gersdorfer Straße 9
02894 Reichenbach OL 

Leitung: Frau Ines Jannasch-Böhm
Tel.:       (035828) 29 95 00
Mail:      hort.reichenbach2@ich-will-keinen-spamdrk-goerlitz.de

Alle Rotkreuz-Angebote in Ihrer Umgebung kostenfrei auf einen Blick
- 26.000 mal Lebenshilfe vor Ort.

Das zeichnet die DRK-Kindertagesbetreuung aus:

  • Ausrichtung an den Grundsätzen der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung: Das Kind in seiner Lebenssituation steht im Mittelpunkt und wird als eigenständige Persönlichkeiten geachtet. Besondere Aufmerksamkeit richten wir auf Kinder, die von der Gesellschaft ausgegrenzt bzw. benachteiligt werden. Im Zeichen der Menschlichkeit setzen wir uns für die Rechte aller Kinder ein.
  • Anwaltschaftliche Vertretung: Wir setzen uns anwaltschaftlich für die Kinder und ihre Familien ein und stärken diese, das für sich selbst zu tun. Wir ermöglichen Partizipation und beteiligen Kinder und Eltern an den für die Kinder so wichtigen Entwicklungsschritten. Gemeinsam mit allen Beteiligten setzen wir uns für kinder- und familiengerechte Lebensbedingungen ein.
  • Inklusion: Wir stehen ein für Vielfalt und ein Zusammenleben in gegenseitiger Anerkennung. Unsere Pädagogik ist geprägt von Akzeptanz, Toleranz und Wertschätzung. Unsere Angebote sollen den jeweils individuellen Bedarfen der Kinder und ihrer Familien entsprechen und ihnen umfassende Teilhabe am Angebot der Kita ermöglichen.
  • Verknüpfung von Haupt- und Ehrenamt: Wir bieten Möglichkeiten der Beteiligung und des Engagements für Familien und Ehrenamtliche im Sozialraum. Den Eltern bieten wir eine vertrauensvolle und partnerschaftliche Zusammenarbeit und Mitwirkung. Darüber hinaus setzen sich die pädagogischen Fachkräfte mit den Möglichkeiten auseinander, wie Kinder im Rahmen von Beteiligungsprozessen in der Kita erste Erfahrungen mit gesellschaftlichem Engagement erleben können.
  • Vernetzung der Angebote: Wir bieten Kindern und ihren Familien Hilfen aus einer Hand und nutzen dafür die besondere Vielfalt der DRK-Angebote. DRK-Kindertageseinrichtungen sind im Sozialraum vernetzt und bieten Familien je nach Lebenslage und entsprechend ihrer Bedürfnisse umfassende Unterstützung und Information.

Wie geht es weiter?

Nehmen Sie bitte mit Ihrem Ansprechpartner vor Ort, siehe oben rechts, Kontakt auf.