Die Kurse Kinder und Familie geben Müttern und Vätern die Möglichkeit, ihr Kind im ersten Lebensjahr bewusster zu erleben und es durch Spiel und Bewegung anzuregen.
Rotkreuzkurs EH am KindRot-Kreuz-Kurs Erste Hilfe am Kind

Sie befinden sich hier:

  1. Erste Hilfe
  2. Erste Hilfe
  3. Rotkreuzkurs EH am Kind

Rotkreuzkurs EH am Kind

Der Rotkreuzkurs EH am Kind wendet sich speziell an Eltern, Großeltern, Erzieher und an alle, die mit Kindern zu tun haben. Es werden keinerlei Vorkenntnisse benötigt.

Ansprechpartner

Frau
Ramona Barth

DRK Bildungszentrum Görlitz
Lausitzer Str. 9
02828 Görlitz
Tel.: (03581) 36 24 52
Fax: (03581) 36 24 44
ausbildung@ich-will-keinen-spamdrk-goerlitz.de

 

Kontakt

DRK Kreisverband Görlitz
Stadt und Land e.V.

Lausitzer Straße 20-22
02828 Görlitz
Tel.: (03581) 36 24 10
Fax: (03581) 36 24 44
info@ich-will-keinen-spamdrk-goerlitz.de

Informationen zur Teilnahme an den Erste Hilfe Kursen:

Teilnahmevoraussetzung erfordert den Nachweis eines tagesaktuellen negativen PoC Corona Test (Corona-Schnelltest), der nicht älter als 24 Stunden ist.

Ausgenommen von der Testpflicht: geimpft oder genesen.

Für Teilnehmer unter 18 Jahren muss eine unterzeichnete Einwilligungserklärung zur Durchführung eines PoC Corona Schnelltest vorliegen.

Kursdetails:

  • Lehrgangsdauer: von 8:00 bis 15:30 Uhr
    In nur 9 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten absolvierst du eine intensive, kurzweilige und interessante Grundausbildung in Erster Hilfe.
  • Lehrgangsgebühr: 40,00 EUR pro Person
    Für betriebliche Ersthelfer werden die Kosten durch die BG bzw. Unfallkassen übernommen.
  • Für Privatzahler bitte den Betrag passend mitbringen! Es ist auch EC-Kartenzahlung möglich!
  • Aus organisatorischen Gründen 15 Minuten eher am Kursort sein, damit pünktlich 8:00 Uhr mit dem Kurs begonnen werden kann!
  • Wichtig: Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung und (AGBs) Bestätigung möglich!
    Sollten Sie den gebuchten Termin nicht wahrnehmen können, bitten wir Sie um rechtzeitige Absage. Verspätete oder nicht wahrgenommene Termine werden in Rechnung gestellt.

Themen und Anwendungen

Sie erlernen die Versorgung bedrohlicher Blutungen bei Kindern, aber auch die lebensrettenden Sofortmaßnahmen, die bei Atemstörungen und Störungen des Herz-Kreislaufsystems zu treffen sind.

Weitere Themen:

  • Knochenbrüche
  • Schock
  • Kontrolle der Vitalfunktionen
  • Stabile Seitenlage
  • Beatmung
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung
  • Vergiftungen
  • Erkrankungen im Kindesalter
  • Impfkalender

Damit Unfälle gar nicht erst passieren, werden Ihnen im Kurs außerdem besondere Gefahrenquellen für Kinder aufgezeigt und vorbeugende Maßnahmen nahegebracht.

Termine und Anmeldung klicken Sie bitte hier