Der DRK Hausnotruf. Foto: A. Zelck/ DRKS
Hausnotruf und AssistenzdiensteHaus-Not-Ruf

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Alltagshilfen
  3. Haus-Not-Ruf

Haus-Not-Ruf

Kontakt

DRK Hausnotruf und Assistenzdienste
in Sachsen und Sachsen-Anhalt

Bremer Str. 10d
01067 Dresden

Tel.: 08000 365 000

www.leben-einfach-sicher.de
info@ich-will-keinen-spamleben-einfach-sicher.de

Jeder Mensch kann sich zu Hause unsicher fühlen.
Zum Beispiel wenn der Mensch krank oder alt ist.
Und wenn der Mensch oft alleine ist.
Dann hilft der Haus-Not-Ruf vom Deutschen Roten Kreuz.

SELBSTBESTIMMT LEBEN in den eigenen vier Wänden

Sie möchten ein selbstbestimmtes Leben und für den Notfall vorsorgen? Mit dem klassischen Hausnotruf, nicht nur für Senioren, ist im Ernstfall für schnelle Hilfe auf Knopfdruck gesorgt. Durch unsere individuelle Unterstützung in jeder Situation sind der Erhalt und die Förderung der Selbständigkeit und Sicherheit unabhängig von Alter oder Gesundheitszustand bei hoher Lebensqualität möglich. Moderne Sensortechnik wie Rauch- oder Bewegungsmelder ergänzen das Angebot sinnvoll.

UNBESCHWERT LEBEN zu Hause und unterwegs

Viele Menschen wünschen sich zuverlässige Unterstützung, die über das häusliche Umfeld hinausgeht - der Mobilruf leistet einen entscheidenden Beitrag zur Sicherheit. Modernste Technik, Satelliten-Ortung und die 24-Stunden besetzte Servicezentrale bedeuten Sicherheit auf Knopfdruck. Die Angebote zum Mobilruf sind zugeschnitten auf Ihre individuellen Ansprüche und Bedürfnisse.

DRK-SICHERHEITSUHR: MOBIL LEBEN. EINFACH SICHER

Ein Knopfdruck genügt um eine Funkverbindung aufzubauen. Ausgestattet mit einer Sim-Karte verfügt die clevere Uhr über eine direkte Verbindung zu Angehörigen oder der DRK-Hausnotrufzentrale. Durch innovative Zusatzmöglichkeiten wie der Angehörigen-App, der Ortungsfunktion sowie Anruf- und Erinnerungsmöglichkeit ist der Uhrenträger auch unterwegs bestens betreut.

Funktionsweise von Lösungen für zu Hause

  • Das Hausnotrufsystem besteht aus einer Basisstation und einem Funksender, der am Handgelenk oder um den Hals getragen werden kann.
  • Per Knopfdruck können Sie in Not- und Gefahrensituationen über den Funksender einen Notruf auslösen.
  • Das Alarmsignal geht in der Hausnotrufzentrale ein, welche 24 Stunden am Tag besetzt ist.
  • Im System sind alle wichtigen Informationen (z. B. Vorerkrankungen) zum Hausnotrufteilnehmer hinterlegt und die Mitarbeiter der Hausnotrufzentrale können auf diese Informationen zurückgreifen, um die Gefahrensituation besser einschätzen zu können.

Funktionsweise von Lösungen für unterwegs

  • Die Übertragung der Informationen erfolgt in der Regel über das Funknetz.
  • Die Funkverbindung zu Angehörigen oder zur Hausnotrufzentrale kann per Knopfdruck aufgebaut werden.
  • Im Notfall werden die Standortinformationen des Teilnehmers von den Mitarbeitern der 24-Stunden besetzten Servicezentrale an die benannten Kontaktpersonen oder den Rettungsdienst weitergeleitet.

Kosten von Lösungen für zu Hause und unterwegs

  • In einem persönlichen Gespräch zu Hause wird der Bedarf ermittelt und auf die Wünsche zur Sicherheit eingegangen.
  • Daraus ergeben sich individuelle Leistungsinhalte für eine persönliche, bedarfsorientierte Absicherung.
  • Die Kosten sind abhängig von den Leistungsinhalten und beginnen für eine Absicherung für Zuhause bei 28,- Euro, für unterwegs bei 19,- Euro monatlich und für zu Hause und unterwegs ab 36,- Euro.

  • Für Personen mit anerkanntem Pflegegrad bietet die Pflegekasse ein Grundpaket an.
  • Die monatlichen Kosten des Grundpakets in Höhe von 23,- Euro werden nach Antragstellung und Bewilligung von der Pflegeversicherung getragen und das Grundpaket steht den Personen zuzahlungsfrei zur Verfügung.

Unsere Leistungen für Sie

  • Persönliche Beratung zu Hause
  • Gerätemiete und -service
  • Programmierung und Einweisung in die Handhabung
  • Erarbeitung des Wege-der-Hilfe-Plans
  • 24-Stunden-Rufbereitschaft der Servicezentrale
  • Beratung zum Gerätestandort
  • Bereitstellung der Tagestaste
  • Hausnotrufeinsätze
  • Schlüsselhinterlegung im regionalen Depot
  • GPS-Ortung und Erreichbarkeit unterwegs
  • Service bei Antragsstellung Pflegeversicherung
  • Begrüßungs- und Betreuungsanruf
  • Vermittlung von pflegerischen und hauswirtschaftlichen Leistungen
  • Zusatzkomponenten wie zweiter Handsender, Fallmelder, Funkrauchmelder, Funkbewegungsmelder, Schlüsselsafe, Bewegungsmelder

Sie wünschen ein Beratungsgespräch oder haben Fragen? Sprechen Sie uns an!

Rufen Sie uns kostenlos an unter 08000 365 000 oder melden Sie sich direkt bei Ihrem Kreisverband vor Ort. Wir beraten Sie gerne persönlich in einem ausführlichen Gespräch bei Ihnen zu Hause.

Deutsches Rotes Kreuz
Hausnotruf und Assistenzdienste in Sachsen und Sachsen-Anhalt
Bremer Str. 10d
01067 Dresden

Tel.: 08000 365 000

www.leben-einfach-sicher.de
info@ich-will-keinen-spamleben-einfach-sicher.de

Wie geht es weiter?

Nehmen Sie bitte mit Ihrem Ansprechpartner vor Ort, siehe oben rechts, Kontakt auf.