Sie sind hier: Startseite

Taifun Haiyan -Soforthilfe Wirbelsturm-

Mit 300 Stundenkilometern, in Böen mit 380 Kilometern in der Stunde, traf am Freitag der Taifun Haiyan die drei Provinzen Leyte, Samar und Capiz der Philippinen. Es ist wohl der stärkste Wirbelsturm, der jemals das Land traf. Wie Jörg Fischer, Rotkreuz-Delegierter im heute-journal aus UN-Quellen berichtete, sind 9,5 Millionen Menschen, zehn Prozent der Bevölkerung Philippiens, betroffen.

Angesichts dieser verheerenden Notsituation werden Spenden dringend benötigt!

DRK-Dienstleistungen

Foto: Pflegerin mit Senior beim Spazierengehen
Foto: A.Zelck / DRK

Wir bieten umfangreiche Dienstleistungen für Senioren, Behinderte, Kranke, Familien, Kinder und Menschen in Not.
Senioren
Kinder, Jugend und Familie

demenz balance-Modell©

Barbara Klee-Reiter

Am 15.05.2014 spricht Frau Barbara Klee-Reiter zum demenz balance-Modell©

Weitere Informationen und den Flyer finden Sie hier.

Fahrdienst und Krankenbeförderung

Foto: Krankentransporter
Foto: D.Möller / DRK

Wir helfen Menschen, deren Mobilität aufgrund einer Erkrankung oder Behinderung eingeschränkt ist. Mit unserem Fahrdienst erleichtern wir Ihnen die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben. Weiterlesen.

DRK & Staatsminister Ulbig ehren Fluthelfer

400 engagierte Helfer/-innen erhielten den Sächsischen Fluthelferorden.

400 Helferinnen und Helfern des DRK in Sachsen bekamen am 15.04. den Sächsischen Fluthelferorden verliehen. Veranstaltungsort war das Militärhistorische Museum in Dresden. Überreicht wurden die... [mehr]

Aktionsbrot "Deutsches Rotes Kreuz"

DRK Kreisverband Görlitz Stadt und Land e. V.

Aktionsbrot "Deutsches Rotes Kreuz" - seit gestern verkauft die Bäckerei Hübner in Horka das DRK-Brot und nimmt damit an einer deutschlandweiten Aktion teil. Die Weizen-Mischbrote mit... [mehr]

"Unsere Hände können reden“

Das Projekt läuft an!

"Unsere Hände können reden“ – in der DRK Kita "SieKids TurBinchen" fand gestern die erste Probe mit den Vorschulkindern und dem Görlitzer Gebärdenchor statt. Gemeinsam wurde fleißig... [mehr]