kinder_und_familie_header.jpg Foto: A. Zelck / DRK e.V.
Rotkreuzkurs Erste Hilfe am KindRotkreuzkurs Erste Hilfe am Kind

Rotkreuzkurs Erste Hilfe am Kind

Zielgruppe

Der Kurs wendet sich speziell an Eltern, Großeltern, Erzieherinnen und Erzieher und alle, die für die Entdeckungstouren ihrer kleinen Schützlinge gewappnet sein wollen und der Gesundheit schützen und bewahren wollen.

Ansprechpartner

Frau
Ramona Barth

Erste Hilfe Ausbildung
Lausitzer Str. 9
02828 Görlitz
Tel.: 03581-362452
Fax: 03581-362444
ausbildung@drk-goerlitz.de

Kontakt

DRK Kreisverband Görlitz
Stadt und Land e.V.

Lausitzer Straße 20-22
02828 Görlitz
Tel.: 03581-362410
Fax: 03581-362444
info@drk-goerlitz.de

Informationen zur Teilnahme an den Erste Hilfe Kursen:

Bitte beachten Sie unsere Teilnehmervoraussetzungen:

  • Unter den aktuellen Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona- Pandemie können die Erste Hilfe Schulungen sowie die Fort und Weiterbildungen durch-geführt werden.
  • Es besteht die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung.
  • Der Impf-, Genesen oder Testnachweis ist digital oder analog vor Kursbeginn unaufgefordert vorzuzeigen.
  • Alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen müssen gesund und frei von Atemwegserkrankungen sein.

Beachten Sie unsere AGBs, besonders bei Stornierung des Kurses.

Kursdetails:

  • Lehrgangsdauer: von 8:00 bis 15:30 Uhr
    In nur 9 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten absolvieren Sie eine intensive, kurzweilige und interessante Grundausbildung in Erster Hilfe.

  • Lehrgangsgebühr: 45,00 EUR pro Person
    Für betriebliche Ersthelfer werden die Kosten durch die zuständige Berufsgenossenschaft (BG) bzw. die Unfallkasse übernommen.
    Bitte bringen Sie das Abrechnungsformular der Berufsgenossenschaft (BG) und die Kostenübenahme des zuständigen Versicherungsträgers im Original mit Unterschrift und Stempel des Unternehmens zum Kurs mit.

  • Für Lehrgänge in Görlitz bitte ausschließlich EC Karten Zahlung.
    Für Lehrgänge in Niesky bitte den Betrag passend in bar beim Kursleiter bezahlen.

  • Bitte seien Sie rechtzeitig spätestens ca. 15 Minuten vor Kursbeginn vor Ort, um einen pünktlichen Kursbeginn zu gewähren.

  • Wichtig: Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung und Bestätigung der AGBs möglich! Sollten Sie den gebuchten Termin nicht wahrnehmen können, bitten wir Sie um rechtzeitige Absage. Verspätete oder nicht wahrgenommene Termine werden in Rechnung gestellt.

Themen und Anwendungen

Sie erlernen die Versorgung bedrohlicher Blutungen bei Kindern, aber auch die lebensrettenden Sofortmaßnahmen, die bei Atemstörungen und Störungen des Herz-Kreislaufsystems zu treffen sind.

Weitere Themen:

  • Knochenbrüche
  • Schock
  • Kontrolle der Vitalfunktionen
  • Stabile Seitenlage
  • Beatmung
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung
  • Vergiftungen
  • Erkrankungen im Kindesalter
  • Impfkalender

Damit Unfälle gar nicht erst passieren, werden Ihnen im Kurs außerdem besondere Gefahrenquellen für Kinder aufgezeigt und vorbeugende Maßnahmen nahegebracht.

Zu den Terminen und zur Anmeldung klicken Sie bitte hier