migration-integration-header.jpg Foto: A. Zelck / DRK e.V.
Migrations- und IntegrationshilfenHilfe für Ein-wanderung und Ein-bindung

Hilfe für Ein-wanderung und Ein-bindung

Ansprechpartner

Frau
Martina Gebauer

Lausitzer Straße 9
02828 Görlitz
Tel.: 03581-362479
migration@drk-goerlitz.de

Kontakt

DRK Kreisverband Görlitz
Stadt und Land e.V.

Lausitzer Straße 20-22
02828 Görlitz
Tel.: 03581-362410
Fax: 03581-362444
info@drk-goerlitz.de

Unsere Angebote sind natürlich auch für Geflüchtete. Und Menschen, die nicht aus Deutschland sind.

Beratung bei Ein-wanderung für erwachsene (MBE)

Die MBE ist für alle, die wohl für immer in Deutschland bleiben. Deshalb besonders für offizielle Flüchtlinge. Oder Menschen, die nicht aus der Europä-ischen Union kommen.

Die MBE hilft alleine oder sucht jemanden, der helfen kann.

Es geht dabei um Ein-bindung in die Gesellschaft:

  • Sprache, Bildung und Aus-bildung,
  • Arbeit und Beruf sowie
  • Sozial-leistungen.

Um so gut wie möglich zu sein, arbeitet die MBE mit einem professionellen System

Die MBE kontaktiert wichtige Kurse.

Weil die MBE in vielen Bereichen arbeitet, kann bei vielen Fragen geholfen werden. Egal zu welchem Thema genau.

Sprechzeiten:

DRK Kreisverband Görlitz Stadt und Land e.V.
Lausitzer Straße 9
02828 Görlitz

Mittwochs:   09.00 – 12.00 Uhr
                     13.00 – 16.00 Uhr
und nach Vereinbarung

DRK Kreisverband Weißwasser e.V.
Berliner Straße 23
02943 Weißwasser

jeweils am letzten Montag:  10.00 – 12.00 Uhr
                                                13.00 – 15.30 Uhr

Helfende Betreuung für Asyl-bewerber

Der DRK Kreis-verband macht das seit November 2014.

Wichtig ist die Hilfe im Alltag in der Neuen Gegend

Zum Beispiel:

  • Infos zum Sprache lernen
  • Hilfe bei Behörden, Anträgen und Formularen
  • Hilfe bei Behörden-gängen
  • Hilfe bei Wohnungs-fragen
  • Tipps zur Schule und Beruf
  • Hilfe bei Arzt-besuchen
  • Hilfe bei persönlichen und familiären Problemen
  • Hilfe bei Fragen zu Kultur und Ein-bindung mit anderen Menschen
  • Hilfe in allen Bereichen des Lebens, immer Ansprech-person

Die Beratung ist bleibt zwischen uns und ist kostenlos.

Eine gute Ein-bindung von Asyl-suchenden ist gut für Alle.

Wir helfen den jungen Menschen bei:

  • Kennen-lernen bei Festen und Feiern und anderen Treffen. Besonders, wenn es mehrere Kulturen sind.
  • der Freizeit durch Angebote in Sport, Theater, Musik, Tanz, Kultur
  • Hilfe bei Haus-aufgaben, Sprache und Bildung.
  • Hilfe bei der Suche nach einem Beruf oder einer Ausbildung. Das üben wir auch zusammen.
  • Freiwillige Hilfe beim DRK

Die Zusammenarbeit mit Vereinen und anderen Menschen ist dabei wichtig. Wenn Sie helfen wollen, kontaktieren Sie uns!

Wie geht es weiter?

Kontaktieren Sie bitte die Ansprech-personen, rechts oben